Polizei Wuppertal

POL-W: W-Zeugenaufruf nach Unfall mit verletztem Kind

Wuppertal (ots) - Am Freitag (22.1.2016), gegen 16:30 Uhr, kam es auf der Weststraße in Wuppertal-Elberfeld zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Mädchen leicht verletzt wurde. Bei dem Versuch der 9-Jährigen, die Fahrbahn zu überqueren, lief sie seitlich gegen ein vorbeifahrendes Auto. Als der Autofahrer das Kind ansprach, lief es davon und informierte von zu Hause die Polizei. Der Fahrzeugführer des silberfarbenen PKW wird als etwa 40-jähriger Mann mit grauen Haaren beschrieben. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Rufnummer 02 02 / 284 -0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: