Polizei Wuppertal

POL-W: W-Frau von Bus erfasst und schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Ein 43-jähriger Busfahrer rangierte heute (22.01.2016), gegen 12:20 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz in Wuppertal-Vohwinkel mit einem Gelenkbus. Dabei touchierte er eine 77-jährige Fußgängerin, die zu Boden fiel und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: