POL-W: W-Küchenbrand in Wuppertal

Wuppertal (ots) - In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Hofkamp in Wuppertal kam es heute (08.01.2016), gegen 05:00 Uhr, zu einem Küchenbrand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. Rettungskräfte behandelten zwei Hausbewohner ambulant vor Ort. Die Wohnungsmieterin (44 Jahre) und ihre 17-jährige Tochter wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass eine nicht ausgeschaltete Fritteuse brandursächlich war. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: