Polizei Wuppertal

POL-W: W - Bauchtasche geraubt

Wuppertal (ots) - Am 07.06.2015, kurz nach 00.00 Uhr, wurde ein 17 Jahre alter Mann im Bereich Bramdelle / Am Eckstein ausgeraubt.

Zwei unbekannter Täter forderten die Herausgabe des Mobiltelefons und einer Tasche. Nachdem der Jugendliche sich wehrte, wurde er durch einen gezielten Faustschlag ins Gesicht zu Boden gebracht. Dabei verlor der Geschädigte seine Bauchtasche mit Wertgegenständen. Diese nahmen die Täter auf und flüchteten Richtung Wittener Straße.

Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden: Täter 1: männlich, 19-20 Jahre alt, südländische Erscheinung, längerer Bart, bekleidet mit einem schwarzen Pullover, gerissenen Hose, schwarzen NIKE-Kappe. Der Täter dürfte aufgrund der Gegenwehr eine Kopfverletzung davon getragen haben. Täter 2: männlich, trug weiße Schuhe.

Der 17 Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: