Polizei Wuppertal

POL-W: W- Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Am 31.05.2015, gegen 12:45 Uhr, kam es in Wuppertal auf dem Oberdüsseler Weg zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 17-jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem Leichtkraftrad Yamaha die Straße Oberdüsseler Weg in östliche Richtung und geriet in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden BMW eines 68-jährigen Wuppertalers. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verbleibt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Oberdüsseler Weg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: