Polizei Wuppertal

POL-W: W-Handyraub in Oberbarmen - Zeugen gesucht

Wuppertal (ots) - Freitagfrüh (22.05.2015), gegen 03:15 Uhr, sprachen zwei männliche Personen im Bereich der Wichlinghauser Straße einen 17-jährigen Wuppertaler an und zwangen ihn unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe seiner Wertsachen. Anschließend flüchteten sie mit einem erbeuteten Smartphone und Portemonnaie des Opfers in Richtung Wupperfeld. Die Räuber werden wie folgt beschrieben: Männlich, beide vermutlich südländischer Herkunft, 1,90m groß, 20-23 Jahre alt. Einer trug einen grauen Kapuzenpullover. Der zweite trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit einem auffälligen Muster. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu den Räubern oder ihrer Flucht machen können, sie sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: