Polizei Wuppertal

POL-W: SG- Sprung missglückte - BMX-Radfahrer schwerverletzt

Wuppertal (ots) - Ein 39-Jähriger war gestern Abend (12.05.2015), gegen 18.50 Uhr, in Solingen mit seinem BMX-Rad auf der Forststraße unterwegs. An der Einmündung zur Emdenstraße wollte er von der Fahrbahn auf den Gehweg der Forststraße springen. Bei der Landung verriss er das Lenkrad seines Fahrrades, überschlug sich und stürzte auf den Boden. Der 39-jährige Solinger erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: