Polizei Wuppertal

POL-W: W - Fußgängerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Am Freitag (08.05.2015), gegen 19.55 Uhr, kam es auf der Wichlinghauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 19 Jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Die junge Frau trat in Höhe einer Querungshilfe auf die Fahrbahn. Dies erkannte ein 65 Jähriger Taxifahrer zu spät. Trotz Einleitung einer Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß. Die Frau prallte gegen die Windschutzscheibe und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Die Fußgängerin musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: