Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei in Solingen

Wuppertal (ots) - Am Freitag, den 01.05.2015, kam es gegen 04:40 Uhr im Solinger Hauptbahnhof an der Bahnstraße zu einer Schlägerei. Ein 42-jähriger Mann wurde in der Eingangshalle nach einer verbalen Auseinandersetzung von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als der Solinger am Boden lag, trat der Angreifer mehrfach gegen den Kopf seines Opfers. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der 42-Jährige musste mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Schläger soll es sich um einen Mann um die Dreißig Jahre gehandelt haben. Er war ca. 170 cm groß, hatte eine sportliche Figur, tätowierte Arme und dunkelblondes, kurzes Haar. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 33 in Solingen zu melden (Tel.: 0202/284-0).

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: