Polizei Wuppertal

POL-W: W-Messerstecherei in Wuppertal-Elberfeld

Wuppertal (ots) - Aus bislang unbekannten Gründen geriet am heutigen Nachmittag (29.12.2014), gegen 16.10 Uhr, in der Straße Aue in Wuppertal-Elberfeld ein 50-jähriger Wuppertaler mit einem 23-jährigen und einem 26-jährigen Wuppertaler in Streitigkeiten. Im Verlauf der Auseinandersetzung verletzte der 50-Jährige seine Kontrahenten mit einem Messer. Beide erlitten schweren Verletzungen und mussten zwecks stationärer Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie derzeit operativ versorgt werden. Der Beschuldigte konnte noch vor Ort widerstandslos festgenommen werden. Eine 8-köpfige Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Mordkommission unter der Telefonnummer 0202-284-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: