Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Unfall mit Linienbus - Fußgänger in Remscheid schwerverletzt

Wuppertal (ots) - Eine 42-jährige Frau bog am Samstagmorgen (20.12.2014), gegen 09:30 Uhr, mit einem Linienbus von der Elberfelder Straße auf den Friedrich-Ebert-Platz ein. Dabei bemerkte sie nicht einen 90-jährigen Fußgänger, der auf dem Weg zu einer Haltestelle war und stieß mit diesem zusammen. Der Mann erlitt hierbei schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: