Polizei Wuppertal

POL-W: SG/W-Einbrüche in Solingen und Wuppertal

Wuppertal (ots) - In Solingen nutzten gestern (16.12.2014) Einbrecher die kurze Abwesenheit des Bewohners an einem Haus auf der Schlagbaumer Straße aus. Zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr hebelten sie die Eingangstür auf und nahmen Schmuck und Elektronikgeräte mit.

In Wuppertal waren Einbrecher insgesamt dreimal in den Nachmittagsstunden aktiv: Aus Wohnungen an der Saarschleife und der Sonnabendstraße erbeuteten sie diversen Schmuck, Bargeld und Taschen. In der Eintrachtstraße überraschten um 18:00 Uhr heimkehrende Bewohner die Täter im Flur der Wohnung. Zwei Personen flüchteten daraufhin über den Balkon und liefen in Richtung Westkotter Straße weg. Eine Personenbeschreibung konnten die Bewohner nicht abgeben.

Riegel vor! Sicher ist sicherer. Beliebte Angriffspunkte für Einbrecher sind Eingangstüren, Balkon- oder Terrassentüren, Fenster und Kellerzugänge. Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Ihre Polizei beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum Thema Einbruchschutz. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 0202 / 284-1810.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: