Polizei Wuppertal

POL-W: SG/W-Tageswohnungseinbrüche am Montag in Solingen und Wuppertal

Wuppertal (ots) - Gestern (08.12.2014) waren Einbrecher tagsüber in Solingen und Wuppertal aktiv:

Solingen: Nachmittags hebelten Unbekannte ein Fenster einer Wohnung in der Bebelallee auf. Sie durchwühlten die gesamte Wohnung, entwendeten jedoch nichts. Ebenfalls am Nachmittag gelangten Diebe in der Ellerstraße über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung, aus der sie Bargeld und Schmuck mitnahmen.

Wuppertal: Aus einem Haus in der Boxbergstraße nahmen Einbrecher zur Tageszeit Schmuck mit, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Am Kalkofen hebelten Unbekannte eine Terrassentür auf. Aus der Wohnung entwendeten sie Bargeld, Schmuck und einen PC. In der Heinrich-Heine-Straße nutzten die Täter die kurze Abwesenheit der Bewohner aus. Sie schlugen die Scheibe einer Terrassentür ein und nahmen einen Computer mit. Aus einer Wohnung an der Ronsdorfer Straße erbeuteten Einbrecher Bargeld und Schmuck, nachdem sie zuvor die Wohnungstür aufgehebelt hatten.

Riegel vor! Beliebte Angriffspunkte für Einbrecher sind Haus- und Wohnungseingangstüren, Balkon- oder Terrassentüren sowie Fenster und Kellerzugänge. Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung durch den Einbau geprüfter und zertifizierter Sicherungstechnik! Informieren Sie sich kostenlos bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin unter der Telefonnummer 0202 / 284 - 1801.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: