Polizei Wuppertal

POL-W: SG/RS-Wochenendeinbrüche in Solingen und Remscheid

Wuppertal (ots) - Am vergangenen Wochenende (06.12.2014 bis 07.12.2014) kam es in Solingen zu mehreren Einbrüchen: Im Laufe des Samstagnachmittages hebelten Unbekannte die Tür einer Wohnung in der Uferstraße auf und entwendeten Bargeld und Schmuck. In der Spreestraße hebelten gegen 18:20 Uhr Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und erbeuteten Schmuck. Beim Verlassen des Hauses begegneten sie den zufällig heimkehrenden Bewohnern, konnten aber dennoch unerkannt mit einem Pkw entkommen. Es soll sich um drei männliche Personen in dunkler Kleidung und Baseballkappen gehandelt haben. Zur Flucht nutzten sie einen dunklen Pkw-Kombi mit ausländischem Kennzeichen. Ebenfalls nachmittags verschafften sich Unbekannte Zutritt zu Wohnungen in der Wupperstraße und der Brühler Straße. Sie durchwühlten zwar das Mobiliar, machten aber augenscheinlich in beiden Fällen keine Beute. Aus einer Wohnung in der Dietrichstraße nahmen Einbrecher Schmuck mit, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. In der Schwertstraße brachen Diebe in eine Wohnung ein und nahmen Schmuck mit. Am Holleweg hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür auf. Als Beute nahmen sie diversen Schmuck und einen Laptop mit. Am Sonntag gelangten Unbekannte über ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung. Sie durchwühlten die Räume und entwendeten Schmuck.

In Remscheid hebelten am Sonntag Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses am Hasenberger Weg auf. Sie erbeuteten diversen Schmuck. In der Heidmannstraße scheiterten Unbekannte am Sonntagnachmittag beim Versuch die Wohnungstür aufzuhebeln.

Riegel vor! Unsere Experten beraten Sie kostenlos rund um den Einbruchsschutz. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin unter 0202-284-1810.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: