Polizei Wuppertal

POL-W: W-Handy geraubt

Wuppertal (ots) - Ein 25-Jähriger war am Sonntagmorgen (07.12.2014), gegen 04:15 Uhr, nach einem Diskobesuch zu Fuß zum Bahnhof Wuppertal - Oberbarmen unterwegs. Auf der Rittershauser Brücke schubsten ihn zwei Männer zu Boden und schlugen ihm ins Gesicht. Anschließend nahmen die Beiden das Mobiltelefon des Opfers und liefen über die Gleise in Richtung Berliner Straße weg. Täterbeschreibung: Beide männlich, ca. 20 Jahre alt. Ein Täter trug eine weiße Jacke. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: