Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Raubüberfall in Solingen - Wald

Wuppertal (ots) - Ein 54-jähriger Solinger war vergangene Nacht (28.11.2014), gegen 02:06 Uhr, zu Fuß am Walder Kirchplatz unterwegs. In Höhe der Bezirksdienststelle Wald schlugen ihn 2 bis 3 Personen von hinten nieder und durchsuchten ihn anschließend, während er auf dem Boden lag. Als der Mann sich wehrte, ließen die Räuber von ihm ab und flüchteten mit ihrer Beute (Schmuck) in unbekannte Richtung. Das Opfer konnte nur angeben, dass es sich um 2 bis 3 osteuropäische Männer gehandelt haben soll. Eine weitergehende Beschreibung war nicht möglich. Die Kriminalpolizei Solingen bittet Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: