Polizei Wuppertal

POL-W: W-Spielender Junge von Auto erfasst

Wuppertal (ots) - Gestern Nachmittag (27.11.2014), gegen 16:20 Uhr, lief ein 8-Jähriger, der mit seinem 10-jährigen Freund an der Germanenstraße in Wuppertal spielte, vor ein fahrendes Auto. Nach derzeitigen Erkenntnissen lief das dunkel gekleidete Kind plötzlich vor einem geparkten Transporter auf die Fahrbahn, so dass eine 45-jährige Opelfahrerin keine Chance mehr hatte, ihren Astra rechtzeitig abzubremsen. Das Auto erfasste den Jungen im Frontbereich, so dass er ins Straucheln geriet und auf die Straße stürzte. Mit einem Rettungswagen kam der 8-Jährige in eine Klinik, welche er nach Versorgung seiner Verletzungen am Abend wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: