Polizei Wuppertal

POL-W: W-Nächtlicher Straßenraub

Wuppertal (ots) - Am 27.11.2014, gegen 22:15 Uhr, raubte ein Unbekannter das Mobiltelefon eines Fußgängers, der auf der Siegesstraße in Wuppertal unterwegs war. In Höhe Hausnummer 168 drückte der Räuber den 16-Jährigen gegen ein Garagentor neben einem Kiosk und forderte ihn unter Vorhalt einer Waffe auf, sein Handy herauszugeben. Nachdem der Jugendliche ihm sein Smartphone übergeben hatte, flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Zeughausstraße / Meckelstraße. Er wurde wie folgt beschrieben: Ca. 185 cm groß, schlank, sprach schlecht Deutsch, trug eine dunkle Collegejacke, dunkle Baseballkappe, auffällig war sein Überbiss. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Wuppertal unter der Rufnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: