Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Verletzter Rollerfahrer nach Vorfahrtverletzung

Wuppertal (ots) - Heute gegen Uhr befuhr ein 38jähriger Pkw-Fahrer die Schweriner Straße in südliche Richtung und beabsichtigte an der Einmündung Altenhofer Straße nach links abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden 16jährigen Rollerfahrer, welcher mit seinem KKR die Altenhofer Straße in westliche Richtung befuhr. Der Fahrer des KKR kam bei der Vollbremsung zu Fall, rutsche über den Asphalt und zog sich dabei Schürfwunden an den Beinen zu. Der Verletzte verbleibt zur Beobachtung stationär im Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000,- Euro. Die Altenhofer Straße wurde für ca. 1,5 Stunden teilweise gesperrt.

Im Auftrag

Kaus, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: