Polizei Wuppertal

POL-W: W-Handyraub in Wuppertal-Elberfeld

Wuppertal (ots) - Heute Morgen (24.11.2014), gegen 05:40 Uhr, wartete eine 50-jährige Frau an der Haltestelle "Eschenbeek" in der Saarstraße auf den Bus. Als sie ihr Handy in die Hand nahm, schlug ihr eine unbekannte Person auf den Kopf und entriss ihr gleichzeitig das Mobiltelefon. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung der Uellendahler Straße. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 185 cm groß, schwarz gekleidet. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: