Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Alkoholfahrt endete an einer Straßenlaterne

Wuppertal (ots) - In der vergangenen Nacht (24.11.2014), gegen 03:00 Uhr, befuhren zwei Männer (36 und 40 Jahre) mit einem Smart die Frankenstraße in Solingen. In Höhe der Jahnstraße kamen sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallten gegen einen Laternenmast. Der Smart kippte dadurch auf die Fahrerseite und blieb liegen. Beide Insassen erlitten leichte Verletzungen, ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Vor Ort ließ sich nicht klären, wer am Steuer des Smart saß. Da beide Männer alkoholisiert waren ordneten die Beamten bei beiden eine Blutprobe an. Am Smart entstand Totalschaden, insgesamt schätzten die Beamten den Sachschaden auf etwa 11.000 Euro. Die Frankenstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 05:20 Uhr voll gesperrt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache und zum Fahrer dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: