Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Einbrüche am Dienstag in Solingen

Wuppertal (ots) - Gestern (18.11.2014) wurden der Polizei in Solingen zwei Einbrüche gemeldet: An der Burger Landstraße hebelten gegen 17:15 Uhr zwei Frauen eine Terrassentür auf. Zu dieser Zeit kehrte ein Bewohner des Hauses zurück und bemerkte die beiden Einbrecherinnen. In dem Moment als die Täterinnen das Haus betraten schaltete er das Licht an. Sichtlich überrascht wünschte eine der Beiden einen "Guten Abend", bevor sie die Flucht in Richtung Lindenbaumstraße ergriffen. Die Einbrecherinnen wurden wie folgt beschrieben: Beide weiblich, ca. 15 bis 16 Jahre alt. Die erste Person hatte schwarze Haare zum Pferdeschwanz gebunden und dunkle Augen. Sie trug eine helle Jeanshose, eine schwarze Jacke, eine schwarze Handtasche mit weißem Gummirand und sprach mit osteuropäischem Akzent. Die zweite Person hatte hellere Haare als die erste, zur Bekleidung konnten keine näheren Angaben gemacht werden. Im Laufe des gestrigen Tages waren Täter auch In der Aufderhöher Straße aktiv. Dort hebelten sie die Terrassentür eines Hauses auf. Hier gelangten sie ungestört hinein, entwendeten Schmuck und entkamen unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: