Polizei Wuppertal

POL-W: Pkw überschlug sich am Loh

Wuppertal (ots) - Ein 30-Jähriger bog gestern Vormittag (09.11.2014), 10:18 Uhr, mit seinem Chrysler in Wuppertal von der Straße Am Brögel in die Loher Straße ein. Dabei übersah er einen 76-Jährigen, der mit seinem Opel in Richtung Rudolfstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge überschlug sich der Chrysler und blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Während der Fahrer des Opels unverletzt blieb, erlitt seine Beifahrerin (70 Jahre) leichte Verletzungen. Auch sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Den Sachschaden bezifferten die Polizeibeamten auf etwa 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: