Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Auffahrunfall mit drei Verletzten

Wuppertal (ots) - Gestern (04.11.2014), gegen 17:45 Uhr, fuhr eine 38-jährige Kölnerin mit ihrem Toyota auf der Grünewalder Straße in Solingen in Richtung Höhscheid. Als vorausfahrende Autos anhielten, bremste sie zu spät und fuhr auf den Fiat einer 21-jährigen Langenfelderin auf. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der Fiat gegen den Opel eines 39-Jährigen, der wiederum auf den Citroen eines 50-Jährigen geschoben wurde. Bei dem Unfall erlitten die Kölnerin und die Langenfelderin leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Der 39-jährige Solinger begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Sachschaden: ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: