Polizei Wuppertal

POL-W: W-Nach Auftritt der "Sharia Polizei" schaltet das Polizeipräsidium Wuppertal ein Bürgertelefon

Wuppertal (ots) - Infolge der umfangreichen Berichterstattung anlässlich der in Wuppertal-Elberfeld aufgetretenen salafistischen Gruppe, der sogenannten "Sharia Police" (siehe Pressemeldung vom 04.09.2014: Salafistische Propaganda im Visier der Polizei), meldete sich eine Vielzahl besorgter Bürger bei unterschiedlichen Dienststellen der Polizei. Um ratsuchenden Anrufern die Möglichkeit zu geben, ihre Ängste und Sorgen mitzuteilen, aber auch strafrechtlich relevante Informationen zu hinterlassen, ist ab sofort ein Bürgertelefon geschaltet, das -zunächst befristet bis Sonntag, 07.09.2014- täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr besetzt ist. Die Rufnummer lautet: 0202 / 284 - 7111.

Bei dringenden Anliegen wählen Sie bitte den Notruf 110!

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: