Polizei Wuppertal

POL-W: W-Straßenraub in Fußgängerzone

Wuppertal (ots) - Tatzeit: Samstag 19.07.2014, 04:50 Uhr Der 20jährige Geschädigte stand vor einer Kaufhaus-Filiale in der Fußgängerzone Barmen, um dort seine Arbeit als Reinigungskraft aufzunehmen. Vor der noch geschlossenen Filiale wurde er von zwei männliche Personen angegangen, indem er von vorne umklammert und zu Boden gerissen wurde. Auf dem Boden liegend wurde er mehrmals getreten. Anschließend entwendeten die Täter seine Geldbörse . Die Täter flüchteten mit der Beute über die Straße Werth in Richtung Osten. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde über dem linken Auge und Prellungen an den Knien.

Beschreibung der Täter: 18 -20 Jahre alt, 175-180 cm groß, muskulös, kurze schwarze Haare, jeweils bekleidet mit einem schwarzen und einem grauen T-Shirt

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal jetzt auch bei www.facebook.com/PolizeiWuppertal
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: