Polizei Wuppertal

POL-W: W-Räuberduo flüchtete mit Rucksack

Wuppertal (ots) - Heute Mittag, 02.04.2014, gegen 12.20 Uhr, stieg ein 33-jähriger Mann in Wuppertal an der Schwebebahnhaltestelle Alter Markt aus der Bahn. Während ihn dabei ein Unbekannter durch Anrempeln ablenkte, entriss dessen Komplize seinen Rucksack. Das ca. 180 cm große, 16 bis 20 Jahre alte Duo mit dunklem Teint flüchtete mit der Beute über den Rolingswerth in unbekannte Richtung. Beide waren mit einem T-Shirt bekleidet und einer trug zudem ein schwarzes Käppi. Der andere hatte schwarze, kurze, hochgegelte Haare. Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 35 unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: