Polizei Wuppertal

POL-W: W-Einbrecher im Tal unterwegs

Wuppertal (ots) - In der Nacht auf Dienstag (01.04.2014) schlugen Unbekannte die Frontscheibe zum Verkaufsraum einer Tankstelle an der Berghauser Straße in Cronenberg ein. Angaben zum Diebesgut konnten bislang nicht erlangt werden. Durch ein herausgebrochenes Fenster stiegen Einbrecher in eine Gaststätte an der Remscheider Straße in Ronsdorf ein und verwüsteten die Räume mit roter Flüssigkeit, die sie an den Wänden und auf dem Boden verteilten. Weiterhin zerschlugen sie diverse Gläser und öffneten einen Zapfhahn, so dass Bier auslaufen konnte. Erbeutet wurde Bargeld, ein Laptop sowie diverse Spirituosen. In einer Obergeschosswohnung am Heinrich-Bammel-Weg in Vohwinkel machten Diebe ebenfalls Beute. Sie entkamen unerkannt mit Goldschmuck, zwei Fernsehern und einem Notebook. Bei Einbruchsversuchen in weitere Wohnungen auf Wuppertaler Stadtgebiet blieb es hingegen an der Märkischen Straße sowie im Bereich der Freiligrathstraße. Die Kripo bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: