Polizei Wuppertal

POL-W: W-Randalierer beschädigte sieben Fahrzeuge

Wuppertal (ots) - In der vergangenen Nacht, 25.03.2014, gegen 23.50 Uhr, wurde die Polizei wegen Sachbeschädigungen im Bereich Baumhof in Wuppertal gerufen. Vor Ort stellte die Streifenwagenbesatzung fünf beschädigte Außenspiegel und ein umgestoßenes Krad sowie ein dadurch beschädigten Toyota fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro. Ein Anwohner, der durch den Lärm wach geworden war und sofort die Verfolgung des Unbekannten aufnahm, sah den Mann noch in ein Haus an der Ferdinand-Thun-Straße verschwinden. Bei der anschließenden Hausüberprüfung konnten die Beamten den 25 bis 30 Jahre alten, 185 bis 190 cm großen, korpulenten Täter mit kurzen Haaren (an den Seiten kurz rasiert und oben drauf länger) und dunkelblauem Oberteil jedoch nicht antreffen.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 sucht Zeugen für die Sachbeschädigungen und zur Identifizierung des Randalierers. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: