Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Lkw machte sich selbständig

Wuppertal (ots) - Heute (25.03.2014), gegen 09:40 Uhr, machte sich ein Lkw aus Duisburg an der Martinstraße in Solingen selbständig. Nach ersten Ermittlungen wollte der Fahrer (32 Jahre) die Zugmaschine mit dem Anhänger verkoppeln, als sich der Zug auf der leicht abschüssigen Straße rückwärts in Bewegung setzte. Der 32-Jährige sprang noch in den Fahrerraum, um sein Fahrzeug anzuhalten, es rollte jedoch bis vor ein Baugerüst und die Wand einer Firma, an der ein Maler (61 Jahre) aus Mönchengladbach arbeitete. Sowohl der Lkw-Fahrer als auch der Maler wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: