Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Radfahrer fuhr Fußgängerin um

Wuppertal (ots) - Bereits am vergangenen Mittwoch (12.03.2014) kam es gegen 12:30 Uhr auf dem Gehweg der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen zu einem Unfall. Ein unbekannter Radfahrer fuhr mit seinem Mountainbike auf dem Gehweg der Konrad-Adenauer-Straße von der Kuller Straße kommend in Richtung Innenstadt. Dabei stieß er gegen die Schulter einer 51-jährigen Fußgängerin, die dadurch zu Boden fiel und sich verletzte. Ungeachtet dessen setzte der Radfahrer seinen Weg fort. Es soll sich um einen jungen Mann mit dunklem Radhelm und normaler Straßenbekleidung gehandelt haben. Die 51-Jährige erlitt mehrere Prellungen, die im Krankenhaus behandelt wurden. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Solingen in Verbindung zu setzen (Tel.: 0202/284-0).

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: