Polizei Wuppertal

POL-W: W - Raub in der Elberfelder Nordstadt in Wuppertal

Wuppertal (ots) - Gestern (15.03.2014), gegen 18.55 Uhr, wurde ein 54jähriger Mann auf der Straße "Höchsten" in der Elberfelder Nordstadt von vier- oder fünf Jugendlichen überfallen. Der alkoholisierte Mann befand sich im Bereich des dortigen Bolzplatzes und öffnete sein Portemonnaie. Die Jugendlichen gingen auf ihn zu, stießen ihn zu Boden und entnahmen Bargeld aus seiner Geldbörse. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der überfallene Mann musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Täter konnten von Zeugen wie folgt beschrieben werden:

   - vier oder fünf männliche Personen,
   - alle ca. 16 -18 Jahre alt,
   - alle ca. 175 cm groß,
   - ein Täter war dunkelhäutig,
   - alle Täter trugen Baseball-Caps und sehr weit geschnittene 
     Kleidungsstücke ("Hip-Hopper"). 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: