Polizei Wuppertal

POL-W: W - Straßenraub in Elberfelder Innenstadt

Wuppertal (ots) - Am Samstagmorgen (15.03.2014, 03:30Uhr) wurde ein 30jähriger Wuppertaler Opfer eines Straßenraubes in der Fußgängerzone in Wuppertal-Elberfeld. Der Wuppertaler befand sich zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als er im Bereich der Strasse Alte Freiheit / Schloßbleiche von einer Kleingruppe Jugendlicher körperlich attackiert wurde. Auf den 30jährigen wurde mehrfach mit Fäusten auf den Rücken eingeschlagen. Als er dann zu Boden stürzte, trat man weiter auf ihn ein und flüchtete anschließend mit seinem Handy, Schlüsselbund und dem Bargeld aus seiner Geldbörse in Richtung der Straße Wall. Die Täter konnten als Südländer beschrieben werden, die eine dunkle Oberbekleidung trugen. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen, verzichtete jedoch auf einen Transport ins Krankenhaus. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: