Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Zwei verletzte Senioren nach Vollbremsung

Wuppertal (ots) - Ein Solinger Ehepaar beabsichtigte heute Morgen, 11.03.2014, gegen 07.20 Uhr, die Birker Straße in Richtung Flurstraße zu überqueren. Während ein aufmerksamer VW-Fahrer kurz nach der Kreuzung zur Graf-Engelbert-Straße rechtzeitig anhielt, überholte ein BMW-Fahrer diesen rechts. Der 51-Jährige konnte aber dank einer sofortigen Vollbremsung noch einen Zusammenstoß vermeiden. Jedoch stürzte das erschreckte Paar in Anblick des herannahenden und stark bremsenden Pkw. Beide wurden aufgrund ihrer Verletzungen in eine Klinik gebracht. Während die leichtverletzte 81-Jährige nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte, musste ihr 84-jähriger Ehemann stationär verbleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: