Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Fußgängerin lief bei Rot

Wuppertal (ots) - Heute, 11.03.2014, gegen 05.35 Uhr, befuhr ein Toyota-Fahrer in Solingen die Goerdelerstraße. Dabei setzte der 62-Jährige seine Fahrt aufgrund einer grünen Ampel an der Einmündung Breidbacher Tor in Richtung Entenpfuhl fort. Zeitgleich überquerte ein 49-Jährige von der Wupperstraße kommend an der Fußgängerfurt bei Rot die Straße. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wobei die Frau mit dem Kopf auf die Autoscheibe schlug und auf den Boden geschleudert wurde. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort brachte ein Rettungswagen die Verletzte in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Am Pkw entstanden etwa 2000 Euro Sachschaden. Während der Unfallaufnahme war eine halbstündige Sperrung des Kreuzungsbereichs erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: