Polizei Wuppertal

POL-W: W-Schwerverletzte Seniorin nach Unfall

Wuppertal (ots) - In Wuppertal befuhr heute Nachmittag, 10.03.2014, gegen 14.45 Uhr, ein 43-jähriger Busfahrer aus Richtung Uellendahl kommend die Hans-Böckler Straße. An der Kreuzung Kohlstraße besichtigte der Mann bei Grün nach links abzubiegen. Dabei übersah er eine 70-jährige Frau, die an einer ebenfalls grünen Fußgängerampel die Straße überquerte. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen musste die Fußgängerin mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Während sie vermutlich stationär verbleiben muss, konnte der erlittene Schock des Busfahrers ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand kein sichtbarer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: