Polizei Wuppertal

POL-W: W-Unfallzeugen gesucht

Wuppertal (ots) - Das Verkehrskommissariat 1 der Wuppertaler Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am 28.02.2014, gegen 12:50 Uhr, auf der Berliner Straße, Höhe Wichlinghauser Straße, in Wuppertal ereignete. Als eine 51-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad an einer Ampel in Richtung Langerfeld anfuhr, geriet ihr Zweirad nach wenigen Metern ins Schlingern und fiel auf die rechte Seite. Dabei zog sich die Wuppertalerin schwere Verletzungen zu, die einen stationären Krankenhausaufenthalt notwendig machten. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs, insbesondere ob und in welcher Weise es zwischen einem nachfolgenden Renault Twingo und dem Roller zu einer Berührung gekommen ist, wird um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: