Polizei Wuppertal

POL-W: W - Randaliererin kommt ins Polizeigewahrsam

Wuppertal (ots) - Heute (02.03.2014), gegen 04.20 Uhr, kam es in Wuppertal, am Hofkamp, im dortigen "Alpenmax" zu einer Auseinandersetzung mit einer 23jährigen Frau. Nachdem die Frau von den Betreibern aufgefordert wurde, die Lokalität zu verlassen, randalierte sie und verletzte dabei zwei unbeteiligte Gäste im Alter von 43 und 21 Jahren. Als sie von den Türstehern aus der Diskothek geführt wurde, ergriff sie die 37jährige Geschäftsführerin und riss ihr ein Haarbüschel aus. Des Weiteren entwendete sie der Geschädigten die Brille vom Gesicht.

Die hinzu gerufene Polizei verbrachte die Frau zur nahe gelegenen Polizeiwache. Bei der Durchsuchung der Täterin wurde diese erneut aggressiv und versuchte eine Polizeibeamtin anzugreifen. Im weiteren Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung wurde die 25jährige Polizeibeamtin von der Randaliererin gebissen. Während der Fesselung versuchte die Frau erneut einen 46jährigen Polizeibeamten anzugreifen und verletzte diesen dabei leicht.

Die alkoholisierte Randaliererin wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: