Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Auto parkt in der Bäckerei

Wuppertal (ots) - Heute (01.03.2014), gegen 09.35 Uhr, kam es auf der Beethovenstraße in Solingen zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Eine 79jährige Frau wollte mit ihrem Opel rückwärts in eine Parklücke einparken. Bei dem Parkvorgang verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal. Aufgrund dessen fuhr sie rückwärts in den verglasten Eingangsbereich einer Bäckerei.

Durch einen herum fliegenden Zeitungsständer wurde ein 52jähriger Kunde im Verkaufsraum leicht verletzt. Er konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Ein vor der Bäckerei geparkter VW Passat wurde durch Glassplitter leicht beschädigt. Der Eingangsbereich der Bäckerei wurde vollständig zerstört. An dem Opel entstand hoher Sachschaden.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 21.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: