Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

Wuppertal (ots) - Am 24.02.2014, gegen 13.30 Uhr, beabsichtigte ein Seat-Fahrer in Solingen von der Löhdorfer Straße, die er in Richtung Aufderhöhe befuhr, zu einem Kundenparkplatz abzubiegen. Dabei übersah der 26-Jährige einen entgegen kommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dadurch stürzte der 65-Jährige mit seiner Suzuki und zog sich schwere Verletzungen zu, die einen stationären Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf rund 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: