Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Einbrecher nutzten Urlaubsabwesenheit

Wuppertal (ots) - Am gestrigen Tag (16.02.2014) stellten Bewohner der Straße Ringelshäuschen und Körnerstraße in Solingen fest, dass im Verlauf der vergangen zwei Woche versucht wurde, bei ihnen einzubrechen. Während Unbekannte in der Körnerstraße an einer gut gesicherten Balkontür scheiterten, gelangten Einbrecher bei der anderen Wohnung durch einen gewaltsam geöffneten Kellerschacht ins Innere. Hier dauern die Ermittlungen zum Stehlgut noch an.

Riegel vor! Lassen Sie Wohnung oder Haus bei längerer Abwesenheit durch Verwandte, Bekannte, Nachbarn oder gegebenenfalls "Haushüter" bewohnen oder bewohnt erscheinen: Briefkasten leeren, Rollläden, Vorhänge, Beleuchtung, Radio und Fernseher unregelmäßig betätigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: