Polizei Wuppertal

POL-W: SG-In Gegenverkehr gefahren

Wuppertal (ots) - Am heutigen Vormittag (14.02.2014), gegen 09:00 Uhr, ereignete sich auf der Beethovenstraße in Solingen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 57-jährige Chevroletfahrerin beabsichtigte von der Beethovenstraße nach links auf einen Discounterparkplatz abzubiegen. Nach eigenen Angaben habe die Solingerin abbremsen wollen, sei jedoch plötzlich vom Brems- auf das Gaspedal abgerutscht. Aus diesem Grund geriet ihr Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Seat einer 28-Jährigen zusammen, die in Richtung Weyersberger Straße fuhr. Während die 57-Jährige von Rettungskräften vor Ort behandelt wurde, brachte ein Rettungswagen die 28-Jährige zur ärztlichen Versorgung in eine Klinik. Beide Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Den Sachschaden bezifferten die eingesetzten Polizisten mit ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: