Polizei Wuppertal

POL-W: W-Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Wuppertal (ots) - Heute Mittag (03.02.2014), gegen 12:35 Uhr, meldete ein Fußgänger der Polizei einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Langerfelder Straße in Wuppertal. Für die erforderlichen Arbeiten der Rettungskräfte sperrte die Polizei den Einsatzbereich ab. Aufgrund starker Rauchentwicklung rettete die Berufsfeuerwehr Wuppertal mehrere Personen aus dem Gebäude. Alle von den Rettungskräften vorsorglich untersuchten Personen konnten vor Ort wieder entlassen werden. Derzeit (Stand: 15:50 Uhr) wird das Gebäude noch belüftet und ist nicht begehbar. Die Langerfelder Straße ist aktuell noch zwischen der Einmündung Badische Straße und Rauental komplett gesperrt. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: