Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Schwerer Verkehrsunfall in Solingen

Wuppertal (ots) - Am Samstag, den 01.02.2014, gegen 15:30 Uhr, kam es auf der Kreuzung der Grünstrasse / Rheinstrasse in Solingen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 42jähriger Ford-Fahrer befuhr die Grünstr. in südlicher Richtung und stieß im Kreuzungsbereich der Grünstr./Rheinstr. mit einem 31jährigen Audi-Fahrer zusammen, der die Rheinstr. in östliche Richtung befuhr. Im Kreuzungsbereich gilt die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links". Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Ford gedreht und schleuderte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel und dieser wurde dann noch auf einen weiteren geparkten Pkw Fiat geschoben. Die 37jährige Beifahrerin des Ford erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen im Nacken- und Brustbereich und wurde mittels Rettungswagen der St.-Lukas-Klinik zugeführt, wo sie stationär verblieb. Die schwer beschädigten Pkw Ford, Audi und Opel waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Berufsfeuerwehr Solingen beseitigte auslaufende Betriebsstoffe der Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 19.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: