Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Einbrecher in der Nacht aktiv

Wuppertal (ots) - In den zurückliegenden Nachtstunden (23.01.2014) überstiegen Einbrecher, gegen 01:35 Uhr, den Zaun einer Kindertagesstätte im Bereich der Rankestraße in Solingen. Nachdem die Täter das Gebäude durch eine aufgehebelte Tür betraten, vertrieb sie offensichtlich das optische und akustische Signal der eingeschalteten Alarmanlage. Etwa zur gleichen Zeit machten sich mindestens zwei Einbrecher an einem Getränkemarkt an der Beethovenstraße zu schaffen. Über das Gebäudedach arbeiteten sie sich gewaltsam bis zu einem Büroraum vor, so dass ein Alarm ausgelöst wurde. Als die eingesetzten Polizisten eintrafen, sahen sie zwei flüchtende Männer (einer mit heller Jacke, der andere dunkel gekleidet), die sich über zwei Zäune an gegenüberliegenden Häusern in unbekannte Richtung entfernten. Die Beamten stellten diverse Einbruchswerkzeuge, eine Jacke und weiteres Beweismaterial sicher. Zur Tatbeute konnten bislang keine Angaben gemacht werden. In unmittelbarer Tatortnähe stellten die Ermittler zudem eine eingeschlagene Fensterscheibe einer Firma fest. Durch ein dahinterliegendes Gitter wurde offenbar ein Eindringen in den Verkaufsraum verhindert. Die Kripo Solingen bittet um Zeugenhinweise zu den Einbrüchen unter der Telefonnummer 0202 / 284-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: