Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Einbrüche in Remscheid

Wuppertal (ots) - Gleich fünfmal schlugen Einbrecher am Wochenende an der Straße Am Weidenbroich in Remscheid zu. In allen fünf Fällen verschafften sich die Unbekannten in der Nacht zu Samstag (18.01.2014) Zutritt zu verschiedenen Firmen. Aus einem Büro stahlen sie zwei Funkgeräte; an einer Firma vertrieb der Alarm die Einbrecher; was aus den anderen Betrieben entwendet wurde, muss noch ermittelt werden. In gleicher Nacht flüchteten Diebe ohne Beute von einem Betrieb an der Straße Am Eichholz, weil sie den Alarm auslösten. Ein Anwohner der Rader Straße überraschte am Samstagabend, gegen 19:20 Uhr, in seiner Wohnung einen ca. 180 cm großen, etwa 25jährigen, schlanken Mann. Dieser sprang ohne Beute aus dem Wohnzimmerfenster und flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchsprävention erhalten Sie von Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Tel.: 0202/284-1801).

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: