Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Ermittlungen nach Bombendrohung aufgenommen

Wuppertal (ots) - Heute Vormittag (16.01.2014), zwischen 11:00 Uhr und 11:15 Uhr, ging ein telefonischer Hinweis im Sportbad Klingenhalle in Solingen auf eine mögliche Bombendrohung zum Nachteil des städtischen Bäderbetriebs ein. Nachdem kein Verdächtiger Gegenstand aufgefunden wurde, konnte der kurzfristig eingestellte Schwimmbetrieb am frühen Nachmittag wieder aufgenommen werden. Das zuständige Kriminalkommissariat der Wuppertaler Polizei hat die Ermittlungen hinsichtlich des bislang unbekannten Anrufers aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: