Polizei Wuppertal

POL-W: W-Handyraub im Park

Wuppertal (ots) - Gestern Nachmittag (13.01.2014), gegen 16:10 Uhr, entriss ein Unbekannter einem Jugendlichen, der auf einer Bank in einem Park Am Stationsgarten in Wuppertal saß, sein Handy. Der 14-Jährige spielte mit dem Mobiltelefon, als ihn der Räuber zunächst nach dem Weg fragte, bevor er das Handy gewaltsam an sich nahm und über den Parkplatz eines Drogeriemarktes in Richtung Schwebebahnendhaltestelle davon rannte. Mit seiner Beute entkam er über die Rubensstraße. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 16-20 Jahre alt, südländische Erscheinung, kräftige Statur, schwarze mittellange Haare, trug eine gelbe kurze Kapuzenjacke, dunkle Hose und sprach mit Akzent. Hinweise nimmt die Kripo Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: