Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Wuppertal (ots) - Gestern Abend (08.01.2014) meldete sich ein 16-Jähriger auf der Polizeiwache in Solingen und erstatte Anzeige wegen einer Verkehrsunfallflucht. Nach seinen Angaben wollte er am 07.01.2014, zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr die Ritterstraße in Höhe Hausnummer 13 zu Fuß überqueren. Als er hinter einem parkenden Lkw nach vorne trat, sei ihm ein dunkler Pkw, der in Richtung Schützenstraße unterwegs war, mit der rechten Fahrzeugseite gegen seinen Oberschenkel gefahren. Der Jugendliche stürzte daraufhin zu Boden; das Auto entfernte sich von der Unfallstelle, ohne anzuhalten und sich um den Verletzen zu kümmern. Eine Senioren sprach den Krefelder daraufhin an und bot ihre Unterstützung an, die der Jugendliche jedoch ablehnte. Das Solinger Verkehrskommissariat sucht Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können. Insbesondere wird die hilfsbereite Dame gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284 - 0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: