Polizei Wuppertal

POL-W: W-Zwei Frauen nach Verkehrsunfall verletzt

Wuppertal (ots) - Auf der Oberen Lichtenplatzer Straße in Wuppertal kam es heute (06.01.2014), gegen 11:50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Eine 64-Jährige, die mit ihrem Nissan talwärts unterwegs war, kam aus bislang unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Skoda einer 75-Jährigen, die in die Gegenrichtung fuhr. Bei dem Zusammenstoß zogen sich die beiden Frauen Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Während die 75-Jährige nach ambulanter Behandlung entlassen wurde, verblieb die 64-Jährige stationär. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden; der Sachschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Obere Lichtenplatzer Straße komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: